Win2day.at: € 40.000 GTD bei der KO Series

Mit der € 40.000 GTD KO Series geht es beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at geht es in das letzte Januar-Wochenende.

Einen makellosen Start ins neue Jahr hat win2day hingelegt, mit der KO Series präsentiert man nun einen weiteren Klassiker. Die KO Turniere sind beliebt und nun sorgen von 29. bis 31. Januar 15 Knockout Turniere mit insgesamt € 40.000 GTD für Abwechslung. Highlight ist das € 100 Main Event am Samstag Abend, bei dem € 10.000 als Preisgeld garantiert sind. Die 15 Turniere sind wieder ein bunter Mix aus No Limit Hold’em und Pot Limit Omaha, die Buy-Ins reichen von € 5 bis € 100.

Wie immer könnt Ihr versuchen, Euch über die win-a-ticket Turniere kostengünstig Tickets zu erspielen. Details gibt es wie immer auf win2day.at, aber schaut auch immer wieder auf der Facebook oder Instagram Seite von Win2day Testimonial Jessica Teusl vorbei. Sie verlost immer wieder Turniertickets, auch auf der offiziellen Facbeook Seite von @win2day gibt es ab und zu Tickets zu gewinnen.

Turnierstart Name Buy-In GTD
Fr., 29.01., 18:00 Uhr Friday Big KO € 30 € 3.000
Fr., 29.01., 18:30 Uhr Mini KO € 5 € 500
Fr., 29.01., 19:00 Uhr Friday Main Event € 50 € 5.000
Fr., 29.01., 19:30 Uhr Omaha Freezeout € 20 € 1.000
Fr., 29.01., 20:00 Uhr 4max € 10 € 1.000
Sa., 30.01., 18:00 Uhr Saturday Big KO € 30 € 3.000
Sa., 30.01., 18:30 Uhr Mini Main Event € 10 € 1.000
Sa., 30.01., 19:00 Uhr Main Event € 100 € 10.000
Sa., 30.01., 19:30 Uhr Omaha 6max € 30 € 2.000
Sa., 30.01., 20:00 Uhr 6max € 10 € 2.000
So., 31.01., 18:00 Uhr Sunday Big KO € 30 € 4.000
So., 31.01., 18:30 Uhr Zwanzger € 20 € 3.000
So., 31.01., 19:00 Uhr Omaha Main Event € 50 € 4.000
So., 31.01., 19:30 Uhr Freezeout € 10 € 750
So., 31.01., 20:00 Uhr Turbo € 5 € 500

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.

Latest posts